Bodensee

(Juni 2011) Wie in jedem Jahr sind wir auch 2011 im Juni zum Bodensee gereist. Der Anlass, die Amateurfunkmesse Ham Radio in Friedrichshafen.

Der Abstecher an den Bodensee ist mitlerweile ein routiniertes Ritual. Die Gegend ist uns bekannt und wir nutzen die Zeit zum relaxen. Dabei spielt das Wetter keine mehr so dominierende Rolle. Wir sind es fast gewöhnt, wenn wir erscheinen kommen auch schon einmal ein paar schlechte Tage in die Gegend wo doch sonst eher sommerliche Temperaturen vorherrschen. Dennoch gab es ausreichend Gelegenheit im Bodensee zu baden, im Yachthafen zu speisen, über die Seebrücke zu laufen und jede Menge nette Menschen zu treffen.