Holnis

Urlaub auf der Halbinsel Holnis

Wo liegt denn überhaupt Holnis? Holnis ist eine Halbinsel und markiert mit Ihrer Spitze den nördlichsten Punkt des deutschen Festlands, direkt in Sichtweite zu Dänemark.

Die Halbinsel ist hier sehr schmal und bietet auf beiden Seiten einen Zugang zur Ostsee.

Und was macht man hier so ?

Wenn das Wetter mitspielt stellt sich diese Frage nicht wirklich, dann ist Strand angesagt. Der ist wirklich super hier und wenn das Wetter nicht so ganz mitspielt kann man zu Fuß einiges entlang des Strandes machen.

Wenn das Wetter nicht mitspielt dann relaxed man einfach, liest ein Buch, hört Musik und die Kinder ziehen Regekleidung an und spielen mit den Spielsachen auf dem Hof. 


Impressionen

Sonnenaufgang über Dänemark
Ein Sturm zieht auf
Nächtliches Glücksburg
Unser Wohnung
Freilaufende Tiere
Strandkörbe zum relaxen

Fazit

  • Die Halbinsel Holnis ist eine Reise wert. Die Ruhe hier, der Strand, Spaziergänge - Daumen hoch
  • Der Strand, das allein hat etwas, um hier noch einmal hinzufahren.
  • Einkaufen kann man gut und zu normalen Preisen bei EDEKA in Glücksburg (8km entfernt)
  • Das Wetter, naja da steckt man nicht drin und September ist nicht Hochsommer. Ein paar schöne Tage hatten wir. Bei schlechtem Wetter kann man nach Flensburg und Umgebung fahren aber auch hier sollte die Erwartung nicht zu hoch geschraubt werden. Ein Trip nach Dänemark bietet sich an, so nah ist man i.d. R. nicht wieder.
  • Unsere Ferienwohnung: Am letzten Tag beim zusammenpacken haben wir gemerkt das wir die bestellte Wohnung gar nicht hatten, sondern eine Vergleichbare. (Wir hatten Seestern bestellt und Strandgut bekommen, beide gleicher Preis aber in Seestern wurden Handwerksarbeiten durchgeführt. Danke dafür!) Die Wohnung selbst ist nicht sehr modern, eher einfach eingerichtet. Die Einrichtung ist eher etwas "zusammengewürfelt" und auch technisch/ optisch muß hier zukünftig etwas getan werden. Allein 4 verschiedene Bodenbelege zeigen das in der Vergangenheit nur das notwendigste getan wurde. Die Küchenecke ist einfach und eine Spülmaschiene hätte schon dazugehört. Den Luxus sollte man sich im Urlaub gönnen, zumal das zu Hause wohl eher zum Standard gehört. Auf den Backofen kann man gern verzichten. Andere Wohnungen sind oder werden noch renoviert.
    Die Location ist für Kinder generell gut, es gibt viele Spielmöglichkeiten und auch der Kontakt zu Tieren (Schafe, Hühner, Kaninchen, ...) ist gut. Für die Regentage gibt es die Möglichkeit in der Halle zu spielen, wo auch die ganzen Fahrzeuge der Kinder stehen. Diese Halle nutzen allerdings auch etliche Vögel und so komt es dazu das es hier nicht klinisch rein ist. Es ist halt auf dem Land und es mag Personen geben, welche damit dann ein Problem haben. Wöchentlich findet ein Event auf dem Hof statt, Stockbrot und Lagerfeuer. Unsere Vermieter sind freundlich und zuvorkommend. Super ist der Brötchen/ Frühstücksservice.
    Unser Ranking: 3 von 5 Sternen